Via Claudia Augusta
Genussvoll das Alpenland entdecken
Ihre Reiseanfrage stellen
Hier können Sie Ihre Reiseanfrage stellen
1000 characters left
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Via Claudia Augusta III klassisch
- Füssen nach Riva del Garda -

Garantierte Radreise ab 2 Personen-033

Neuschwanstein

Reschenpass

Hohenschwangau

Verona

Gardasee

Trento

Römische Villa Rustica

Schloss Trauttmansdorff

Meran uvm...

Reisetermine & Details

Reisezeit Saison 1
01.05.–14.05.2024
Reisezeit Saison 2
15.05.–14.07.2024
Reisezeit Saison 3
15.07.–15.09.2024
Begleitete Tour – jedoch kein Guide

Die Reise im Überblick

  • Tag 1:

    Anreise nach Füssen

  • Tag 2:

    Füssen – Imst ca. 70 Km + Transfer ca. 40 Km 

  • Tag 3:

    Imst –Reschensee & Obervinschgau ca. 105 km + Transfer ca. 55 Km

  • Tag 4:

    Reschensee & Obervinschgau – Meran ca. 65 Km 

  • Tag 5:

    Meran – Castelfeder ca. 50 Km 

  • Tag 6:

    Castelfeder – Trient ca. 50 Km 

  • Tag 7:

    Trient – Riva del Garda ca. 50 Km

  • Tag 8:

    Abreise von Verona oder Verlängerung

(Kilometer sind ca. Angaben)

Preise pro Person

Saison 1
Einzelzimmer
€ 1209,-
Doppelzimmer
€ 1508,-
Saison 2
Einzelzimmer
€ 1279,-
Doppelzimmer
€ 1578,-
Saison 3
Einzelzimmer
€ 1309,-
Doppelzimmer
€ 1608,-

Anreise in Eigenregie und Arrangement lt. Ausschreibung mit allen angeführten Leistungen

Inklusivleistungen

  • 7x Übernachtung in sportlichen 3* Hotels 

  • Frühstück

  • verlässlicher Gepäckservice auf allen Etappen 

  • sorgfältig ausgearbeitete Streckenführung & Karte, aktuelles Infomaterial (GPS-Track auf Wunsch)

  • Shuttletransfer über Fern- und Reschenpass inklusive Rad

  • Ortstaxe in allen Unterkunftsorten 

  • Telefonische Servicehotline während der Reise

Extras

zzgl. Serviceentgelt € 20,- pro Person

zzgl. Leihfahrrad 21-Gang Touringfahrrad € 125,- pro Person

zzgl. Leihfahrrad Pedelec/E-Bike € 260,- pro Person

zzgl. Rücktransfer Riva del Garda-Füssen am Dienstag, Donnerstag und Sonntag € 200,- pro Person auf Anfrage 

Persönliche Empfehlung

An der antiken und ehemalig römischen Trassenführung der Via Claudia Augusta quer durch den Forggenstausee, beginnt Ihre Radreise über die Alpen. Nach einem kurzen Intermezzo mit König Ludwig’s Visionen in seinem Schloss Neuschwanstein folgt der Radweg, vorbei am Füssener Lechfall, weiter dem Lech in die Tiroler Alpen.
Ab Reutte bringt Sie ein organisierter Transfer zum Schloss Fernsteinsee und der Radweg treibt Sie schwungvoll durch das malerische Gurgltal bis in die Brunnenstadt Imst und weiter bis Landeck.

Per Transfer überwinden Sie die Steigung bis Nauders am Reschenpass. Ab dem Reschensee in Südtirol führt Sie der Etschradweg entlang des verspielten Flusses durch üppige Obst- und Kulturlandschaften bis bei Töll, an der einstigen römischen Zollstation der Via Claudia Augusta, der Vinschgau in das Burggrafenamt Meran übergeht.

Südliches Flair versprühen die Weingärten, die sich in schwungvollen Linien rund um den Kalterer See an die Landschaft schmiegen und nahtlos vom Südtiroler Unterland ins Trentino überführen. Nach einem kurzen Anstieg auf den Passo San Giovanni folgt bei toller Aussicht auf den nördlichen Gardasee die Abfahrt runter nach Torbole bzw. bis nach Riva, dem Ende Ihrer Reise. Ich empfehle hier gerne noch Badetage anzuhängen (Achtung mit Shuttle-Rückreisetage), Sie habe es sich auch verdient.


Adresse

Josef-Grani-Straße 7
5700 Zell am See
Österreich

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Das könnte Sie interessieren: